Asus bringt neue WLAN-Mesh-Router

    21. Juni 2017, 17:33
    24 Postings

    Lyra beinhaltet drei Spots und erhöht WLAN-Empfang zu Hause

    Asus hat ein neues WLAN-Mesh-System auf den Markt gebracht, mit dem man sich auch an unerfahrene Nutzer wenden will. Lyra besteht aus drei sogenannten Spots, die den WLAN-Empfang in großen Wohnungen oder Häusern verbessern.

    Per App einrichtbar

    Ein Spot wird direkt mit dem Modem verbunden, die beiden anderen werden in Wohnung oder Haus aufgestellt. Über eine App lässt sich das System einrichten. Die Kommunikation der drei Geräte erfolgt über ein eigenes 5-GHz-WLAN. Über ein weiteres 5-GHz-WLAN können dann Geräte wie Laptop, Tablet, Smartphone und Co mit dem Internet verbunden werden. Das Asus-WLAN-Mehs-System unterstützt auch das 2,4-GHz-Band. Welche Frequenz optimal für ein Gerät ist, wird automatisch ausgewählt.

    Aktuell können bis zu fünf Spots in das Netzwerk eingebunden werden. Zum Funktionsumfang gehören außerdem ein Contentfilter für Kinder und Virenschutzsoftware von Trend Micro. Das Set mit drei Spots ist um 470 Euro erhältlich. (red, 21.6.2017)

    • Asus hat das neue WLAN-Mesh-System Lyra auf den Markt gebracht.
      foto: asus

      Asus hat das neue WLAN-Mesh-System Lyra auf den Markt gebracht.

    Share if you care.