Arthur Arbesser für Yoox: Ringelsocken und Karohemden

22. Juni 2017, 13:49
1 Posting

Erstmals auch Männer: Arthur Arbesser designt eine Kollektion für Internetgiganten

Ein Haus hängt von der Decke. Es ist leuchtend rot und hat keine Fenster. Jenes nebenan ist blau bepinselt und steht verdammt schief. Darin lungern ein paar Models herum in karierten Oberteilen und knappen Minis. Die verschobene Welt, die der in Wien geborene, in London ausgebildete und in Mailand arbeitende Designer Arthur Arbesser im Rahmen der Mailänder Modewoche geschaffen hat, ist eine schöne Übersetzung seiner Mode in Architektur: Streifen treffen auf Punkte treffen auf Karos.

foto: yoox
Models während der Präsentation von Arthur Arbessers Kollektion für Yoox in Mailand

Nach seinem Abgang als Chefdesigner der italienischen Modemarke Iceberg konzentriert sich die Nachwuchshoffnung der heimischen Mode auf seine eigene Marke – und auf Kooperationen. Nach Silhouette, Hem und Absolut Vodka ist jetzt Yoox dran. Für den Internetgiganten hat Arbesser eine 70 Teile umfassende Kollektion geschaffen, die preislich im Einstiegsbereich angesiedelt ist und am Tag der Präsentation bereits zu haben war.

Das Besondere daran: Erstmals designt Arbesser auch für Männer. Diese tragen knielange Jeansshorts zu Ringelsocken und Streifenwesten, die Mädels stecken in bunten, grafischen Tops und bedruckten Jeans. Wer Arbessers Designs kennt, dem kommt vieles bekannt vor. So günstig waren sie aber noch nie zu haben. (hil, 22.6.2017)

  • Eine Halle für Arthur Arbesser und Yoox
    foto: yoox

    Eine Halle für Arthur Arbesser und Yoox

  • Hier lungerten die Models auf Gartenstühlen zwischen hängenden Häusern herum
    foto: yoox

    Hier lungerten die Models auf Gartenstühlen zwischen hängenden Häusern herum

  • Die Kollektion? Rund 70 Teile stark und für Männer wie Frauen designt.
    yoox

    Die Kollektion? Rund 70 Teile stark und für Männer wie Frauen designt.

  • Typisch Arthur Arbesser: Knallfarben plus grafische Elemente
    yoox

    Typisch Arthur Arbesser: Knallfarben plus grafische Elemente

    Share if you care.