Cannes: Demner mit Darbo zweimal auf Design-Shortlist

20. Juni 2017, 11:48
14 Postings

"Signed by Bees" nominiert: Bienen kreiieren Bio-Etiketten für Honiggläser

Wien/Cannes – Neue Chance auf eine Löwentrophäe: Nachdem es bei einer Shortlistplatzierung in der Kategorie Outdoor bleibt, hat Demner, Merlicek & Bergmann bei Design Chancen auf einen Löwen. Für Darbo sichert sich die heimische Agentur mit "Signed by Bees" in den beiden Design-Unterkategorien "Food" und "Special Editions & Promotional Packaging" jeweils eine Shortlistplatzierung.

Um Darbos lokal hergestellten Imkerhonig zu präsentieren, lässt Darbo österreichische Bienen Bio-Etiketten für Honiggläser mit ihrem eigenen Bienenwachs kreieren. Die Agentur entwickelte dafür Porzellangläser, die an Imker in Österreich geliefert wurden. Die Honiggläser wurden in die Bienenstöcke platziert, damit die Bienen die organischen Etiketten herstellen konnten.

foto: orf-enterprise, dmb

Ob sich für diese Kampagne ein Löwe ausgeht, wird bei der Preisverleihung am Mittwoch, den 21. Juni 2017, ab 19.00 Uhr, verkündet. (red, 20.6.2017)

Credits zur Kampagne

Advertising Agency: Demner Merlicek & Bergmann | Executive Creative Director: Dushan Drakalski | Creative Director: Alistair Thompson | Art Directors: Stefanie Golla, Christo Penev | Copywriter: Benjamin Bergmann | Account Director: Helmut Schliefsteiner | Account Manager: Martha Stockbauer | Post Production: Fabian Eder | Producer: Marcello Demner Retouch Artist: Marco Antonio Do Nascimento

    Share if you care.