Insider: Samsung stellt Galaxy Note 8 mit Dualkamera im August vor

20. Juni 2017, 11:46
1 Posting

Der südkoreanische Hersteller scheint sich gut vom Debakel mit dem Note 7 erholt zu haben

Nach der Einstellung des Galaxy Note 7 im vergangenen Jahr, wird die Präsentation des Nachfolgers nun mit großer Spannung erwartet. Wie die Nachrichtenagentur Reuters von einer mit Samsungs Plänen vertrauten Person erfahren hat, soll das Galaxy Note 8 im August offiziell vorgestellt werden.

Größeres Display, Dualkamera

Das Smartphone soll mit einem 6,2 Zoll großen, gebogenem Display und einer Dual-Kamera auf der Rückseite ausgestattet sein. Das würde das Gerät etwas größer als das Note 7 machen, das über einen 5,7 Zoll großen Bildschirm verfügt hat. Zur Preisgestaltung ist noch nichts bekannt.

Der südkoreanische Hersteller hatte das Smartphone im vergangenen Jahr zunächst zurückgerufen. Mehrere Geräte hatten nach Problemen mit dem Akku Feuer gefangen. Kurze Zeit später musste Samsung die gesamte Produktion einstellen. Anfang des Jahres gab man bekannt, dass gleich zwei unterschiedliche Probleme mit den verwendeten Akkus dazu geführt hatten. Die Angelegenheit hat dem Unternehmen 5,4 Milliarden US-Dollar gekostet und den Ruf beschädigt.

Zusätzliche Sicherheitschecks

Damit sich solche Vorfälle in Zukunft nicht wiederholen, hat Samsung zusätzliche Sicherheitschecks eingeführt. Damit will man das Vertrauen der Konsumenten zurückgewinnen. Das scheint Samsung bisher auch gelungen zu sein. Im ersten Quartal 2017 konnte Samsung seinen Gewinn steigern. Und das Galaxy S8, das im April auf den Markt kam, dürfte sich sehr gut verkaufen. Analysten gehen davon aus, dass es Samsungs Verkaufsrekord knacken könnte. (red, 20.6.2017)

  • Der Nachfolge des Galaxy Note 7 soll im August vorgestellt werden.
    foto: reuters/iqro rinaldi

    Der Nachfolge des Galaxy Note 7 soll im August vorgestellt werden.

    Share if you care.