Taxilenkerin aus Salzburg entdeckte Kuvert mit 20.000 Euro im Wagen

20. Juni 2017, 09:53
14 Postings

Fahrgast hatte Kuvert mit Bargeld im Taxi vergessen

Salzburg – Eine 48-jährige Taxilenkerin hat gestern, Montag, in der Stadt Salzburg einen außergewöhnlichen Fund gemacht. Sie entdeckte in ihrem Wagen ein Kuvert mit 20.000 Euro. Die ehrliche Finderin brachte das Bargeld zur Polizei. Die Beamten forschten einen 79-jährigen Fahrgast aus, der das Kuvert im Taxi vergessen hat. Der Salzburger Pensionist kann sich die Scheine beim städtischen Fundamt abholen. (APA, 20.6.2017)

    Share if you care.