Young Lions: Jonas Weber und Leo Scheichenost holen Silber

19. Juni 2017, 16:23
8 Postings

In der Printkategorie mit Anzeige für die Plattform "Global Citizens"

Cannes/Wien – Erfolg für heimische Jungwerber: Beim Young-Lions-Bewerb holen die Nachwuchskreativen Jonas Weber (Freelancer) und Leo Scheichenost (HFA Studios) Silber in der Printkategorie. Ihre Aufgabe war es, eine Anzeige für die Social-Action-Plattform "Global Citizens" zu entwerfen. Die Plattform versteht sich als globale Bewegung gegen Armut, die Kampagne sollte zum Handeln aufrufen.

"Wir haben bis zum Schluss an unserer Idee gefeilt und diese dann rasch und effektiv realisiert. Trotz eines gewissen zeitlichen Risikos, wussten wir unsere Arbeit wird die Jury polarisieren. In unserem Fall konnten wir mit einer sehr reduzierten Umsetzung überzeugen und gehen als glückliche Gewinner einer Silbermedaille nach Hause", sagt Leo Scheichenost.

Jonas Weber holte bereits 2016 gemeinsam mit Patrick Pichler für das UN-Projekt "17 Sustainable Development Goals (SDGs)" Bronze in der Kategorie Print bei der Young Lions-Competition 2016. "Nach dem überraschenden Erfolg letztes Jahr, freut es mich umso mehr, dass wir uns dieses Jahr um einen Platz verbessern konnte und wir stellvertretend für die junge Kreativindustrie die Silbermedaille für Österreich entgegen nehmen können. Trotz des großen Drucks und der starken Konkurrenz haben wir einen kühlen Kopf bewahrt", sagt Weber. (red, 19.6.2017)

  • Das versilbert Sujet in der Print-Kategorie
    foto: orf-enterprise

    Das versilbert Sujet in der Print-Kategorie

  • Erfolgreiche Young Lions: Jonas Weber und Leo Scheichenost.
    foto: orf-enterprise

    Erfolgreiche Young Lions: Jonas Weber und Leo Scheichenost.

Share if you care.