Amador's Wirtshaus soll Restaurant werden

19. Juni 2017, 12:24
1 Posting

Lokal in Döbling wird umgebaut und erhält einen neuen Namen

Das erst im Vorjahr eröffnete "Amador's Wirthaus und Greisslerei" in Wien Döbling von Spitzenkoch Juan Amador soll nun doch zum Restaurant werden, berichtet falstaff.at. Juan Amador, der dort auf Anhieb zwei Michelin-Sterne erkochte, strebt laut Falstaff auch hier den dritten Stern an, mit dem er bereits in Deutschland ausgezeichnet war.

Um das zu erreichen, soll das Lokal nun umgebaut werden, die Teilung in zwei Bereiche aufgehoben, und auch ein neuer Name soll die etwas irreführende Bezeichnung "Wirtshaus" ersetzen. Mit Bäcker Helmut Gragger möchte Amador demnächst auch eine Bäckerei am Standort des Lokals in Döbling eröffnen, hierzu fehle nur noch die Genehmigung, so Amador.

In Deutschland schließt Amador das "Sra Bua by Juan Amador", nachdem Küchenchef Simon Prokscha das Lokal verlässt. (derStandard.at/Lifestyle berichtete). (red, 19.6.2017)

Weiterlesen:

Restaurant Hill sperrt zu – Spitzenköche suchen neue Herausforderung

Die umstrittenen Methoden der Restauranttester

  • Artikelbild
    foto: juan amador
    Share if you care.