Frankreich-Wahl: Neue Nationalversammlung wird weiblicher

19. Juni 2017, 09:05
6 Postings

Frauenanteil 38,7 Prozent – Annähernd Parität im Macron-Lager

Paris – Nach der Parlamentswahl vom Sonntag werden in der französischen Nationalversammlung mehr Frauen sitzen als je zuvor. 223 der 577 Abgeordneten sind weiblich, dies sind 38,7 Prozent. Bisher gehörten 155 Frauen der Nationalversammlung an, das entsprach einem Anteil von 26,9 Prozent, wie die Zeitung "Le Monde" am Montag berichtete.

Die Partei von Präsident Emmanuel Macron und ihre Verbündeten entsenden knapp zur Hälfte Frauen in die künftige Nationalversammlung. Der Frauenanteil liegt bei der Linkspartei bei 41 Prozent, bei den Sozialisten bei 38 Prozent, bei der rechten Front National bei 25 und bei den konservativen Republikanern bei 23 Prozent. (APA, 19.6.2017)

    Share if you care.