Morgen-Update für Montag, den 19.6.2017: London, Frankreich-Wahlen, Waldbrand in Portugal

19. Juni 2017, 06:35
posten

Guten Morgen! Hier die wichtigsten Nachrichten des Tages

[International] Fahrzeug erfasste Passanten nahe Londoner Moschee: Ein Toter

Frankreich Wahlen: Präsident Macron erhält klare Regierungsmehrheit

[Inland] Homo-Ehe: Brandstetter will Entscheidung Höchstgericht überlassen

[Panorama] Mindestens 62 Tote bei Waldbrand durch Blitzschlag in Portugal

[Gesundheit] Hoher Body-Mass-Index könnte vor Parkinson schützen

Fruchtbarkeit tracken: Ein Armband für den Eisprung

[Lifestyle] Im Test: Fidget Spinner – Trendspielzeug des Jahres

Sommerdrinks: Pfeffer und Essig statt Aperol und Hugo

[Service] Moderne Kunst kann man leicht übersehen. Verpassen Sie keine Avantgarde Ausstellung mehr! DER STANDARD verlost 5 x 2 MUMOK – Eintrittskarten samt einer STANDARD-gebrandeten Tasche! Jetzt mitmachen

[Wetter] Der Montag steht ganz im Zeichen ruhigen Hochdruckwetters. Von früh bis spät scheint die Sonne, über weite Strecken ist der Himmel sogar wolkenlos. 25 bis 33 Grad.

Wie das Wetter in dieser Woche wird, erfahren Sie hier.

[Zum Tag] Am 19. Juni 1964 wurde zwischen den USA und Japan das erste Telefonkabel in Betrieb genommen.

    Share if you care.