Nörgeln und Jammern als Diskurs

Blog18. Juni 2017, 15:21
51 Postings

Die Innenpolitikjournalisten reden über Vollholler-Zitate, die niemanden außer sie selber interessieren

derstandard.at

Die Innenpolitikjournalisten reden über Vollholler-Zitate, die niemanden außer sie selber interessieren, die SPÖ führte lange Wochen selbstbezügliche Debatten, und die Grünen schimpfen über die SPÖ. Das nennt man hierzulande "Diskurs". Aber all das hat einen gemeinsamen Nenner, dieses Österreichertum, diese nationalkulturelle Eigenart, sich selbst nichts zuzutrauen, immer nur das Schlimmste anzunehmen und sich dann in die bequeme Beobachterposition zu begeben, von der aus man das Eintreffen des Schlimmsten dann schön verfolgen und mit Keppelei sowie in vorauseilender Depression begleiten kann. (Robert Misik, 18.6.2017)

    Share if you care.