Netzausfall bei "3": Surfen war nicht möglich

16. Juni 2017, 10:38
164 Postings

Seit 7 Uhr Früh funktionieren die Services wieder wie gewohnt

Der Mobilfunker "3" hatte am Donnerstagabend bis Freitagfrüh mit einem Netzausfall zu kämpfen. Durch eine Störung im Datennetz, war "Surfen nur eingeschränkt bzw. nicht möglich", erklärte das Unternehmen auf seiner Facebook-Seite. Seit 7 Uhr Früh funktionieren die Services wieder wie gewohnt. "3" entschuldigte sich für den Ausfall bei seinen Kunden. Warum es zu den Problemen kam, teilte der Netzbetreiber nicht mit.

Netzausfälle werden bei Kunden mittlerweile ähnlich wie Stromausfälle gesehen, dementsprechend scharf und hämisch wurde der Ausfall auf Facebook kommentiert.

Großer Ausfall 2014

Ein großer Netzausfall bei "3" sorgte im Juli 2014 für Schlagzeilen. Damals konnten Kunden Anrufe oder SMS weder empfangen noch versenden. (red, 16.6. 2017)

Link

"3"

  • Artikelbild
    foto: apa
    Share if you care.