Zoran Barisic kündigt bei Karabükspor

15. Juni 2017, 16:01
56 Postings

Bilanz des früheren Rapid-Coachs in der Süper-Lig: vier Siege, vier Remis, fünf Niederlagen

Karabük – Zoran Barisic ist nicht mehr Trainer des türkischen Fußball-Erstligisten Karabükspor. Wie der Verein mitteilte, machte der Ex-Rapid-Coach von einem Kündigungsrecht Gebrauch und verließ den Klub aus dem Norden des Landes. Barisic hatte sich vor einem Jahr von den Hütteldorfern getrennt und trat seinen Job beim damaligen türkischen Tabellenzehnten im Februar an.

Nach vier Siegen, vier Unentschieden und fünf Niederlagen unter Barisic schloss Karabükspor die Süper-Lig-Saison auf Rang elf ab. Nachfolger des Wieners ist der 51-jährige Türke Erkan Sözeri. (APA, 15.6.2017)

Share if you care.