RB Leipzig verpflichtet portugiesischen Flügelflitzer

14. Juni 2017, 17:00
27 Postings

Rangnick bleibt seinem Beuteschema treu, Leipzig zahlt 12 Millionen aufwärts

Leipzig – Der deutsche Fußball-Bundesligist und Champions-League-Starter RB Leipzig hat den portugiesischen U-21-Nationalspieler Bruma von Galatasaray Istanbul verpflichtet. Wie der Club von Trainer Ralph Hasenhüttl sowie der ÖFB-Teamkicker Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker am Mittwoch mitteilte, unterschrieb der 22-jährige Offensivmann einen Fünfjahresvertrag bis 30. Juni 2022.

Bruma bereitet sich gerade mit der U21 von Portugal auf die Weltmeisterschaft in Polen vor und soll dem Vernehmen nach rund zwölf Millionen Euro Ablöse plus Bonuszahlungen kosten. Beim türkischen Rekordmeister hatte er noch einen Vertrag bis 2018. (APA, 14.6.2017)

    Share if you care.