Jakob Steinschaden kehrt zu "Trending Topics" zurück

14. Juni 2017, 11:11
2 Postings

Will gemeinsam mit Bastian Kellhofer und dem Manstein-Verlag "digitales Medienhaus" bauen – Eigene GmbH gegründet

Wien – Jakob Steinschaden, er verließ im Oktober 2016 das Manstein-Portal "Trending Topics" in Richtung ORF, kehrt zur Start-up-Plattform zurück. Gemeinsam mit Bastian Kellhofer und in Zusammenarbeit mit dem Manstein-Verlag will er ein "digitales Medienhaus" bauen. Für das Digital-Portal des Manstein-Verlags wird dafür in eine eigene GmbH gegründet, heißt es auf trendingtopics.at

"Wir interpretieren uns als konstruktives, aber kritisches Wirtschaftsmedium. Neben den Berichten über die Höhen und Tiefen des Gründerlebens hinterfragen wir auch die gesellschaftspolitischen Tragweite der Digitalisierung und blicken hinter die Kulisse der politischen Entscheidungen. Wir sind in den vergangenen zwei Jahren mit der Startup-Szene gewachsen und wollen Trending Topics jetzt zum ersten komplett digitalen Medienhaus des Landes ausbauen und diskursfördernden Tech-Journalismus bieten", sagt Mitgründer Bastian Kellhofer. (red, 14.6.2017)

    Share if you care.