Nikolaus Koller verlässt Journalismus-FH

12. Juni 2017, 17:08
13 Postings

Daniela Süssenbacher, derzeit Head of Bachelor's Program, übernimmt Leitung des Instituts

Wien – Nikolaus Koller, Leiter des FH-Instituts für Journalismus & Medienmanagement in Wien, verlässt das Institut. Er soll laut FH für Projekte weiterhin zur Verfügung stehen, aber nicht mehr als Institutsleiter, bestätigt die Fachhochschule entsprechende STANDARD- Infos. Daniela Süssenbacher, derzeit Head of Bachelor's Program, übernimmt.

Koller war seit Juni 2013 an der Fachhochschule tätig, hat mit Content-Produktion und Digitales Medienmanagement einen zusätzlichen Bac-Lehrgang und auch die Internationalisierung des Instituts vorangetrieben. Sein Abgang könnte mit einer möglichen Neuorganisation zu tun haben.

Dem Vernehmen nach könnte etwa das Institut für Journalismus & Medienmanagement mit jenem für Kommunikationswirtschaft, Marketing & Sales zusammengelegt werden. "Die FH Wien der WKW arbeitet zurzeit an den Vorbereitungen für eine neue Struktur, die größere Einheiten vorsieht", heißt es dazu von der FH auf Anfrage des STANDARD. Aufgrund des "Wachstums der vergangenen Jahre und eines weiteren geplanten Wachstums" sei "eine neue Struktur" erforderlich. (red, 12.6.2017)

  • Nikolaus Koller gibt die Leitung der Journalismus-FH ab.
    foto: der standard/cremer

    Nikolaus Koller gibt die Leitung der Journalismus-FH ab.

Share if you care.