Kein "iPhone-Klon": One Plus zeigt One Plus 5 nach Leaks selbst

9. Juni 2017, 15:17
42 Postings

Hersteller One Plus veröffentlicht nach unvorteilhaften Bildern nun eigene Fotos des neuen Flaggschiffs

Als vor wenigen Stunden erste Fotos des von One Plus als "Flaggschiff-Killer" bezeichneten One Plus 5 im Netz auftauchten, fühlten sich einige Nutzer – vorsichtig formuliert – ein bisschen an das iPhone 7 Plus erinnert. Teilweise war sogar von einem "iPhone-Klon" die Rede. Das dürfte One Plus so gestört haben, dass das Unternehmen nun mit einem offiziellen Foto auf die ohne Autorisierung ins Netz gelangten Bilder reagiert hat.

Darauf ist die Rückseite des One Plus 5 von schräg oben zu sehen. Tatsächlich orientiert sich das Gerät hier etwas weniger am iPhone 7 Plus, als vermutet. Bestätigt wird, dass eine Doppelkamera am linken oberen Rand platziert ist. Abgesehen von der ästhetischen "Identitätskrise", wie Engadget es formuliert, dürfte das One Plus 5 eine beachtliche Perfomance aufweisen. Laut neuen Leaks soll es über 8 GB Ram verfügen, bestätigt wurde schon ein Qualcomm Snapdragon 835. Erscheinen wird das Gerät am 20. Juni. (red, 9.6.2017)

  • Das One Plus soll aus diesem Winkel nicht ganz wie das iPhone 7 Plus aussehen.
    foto: one plus

    Das One Plus soll aus diesem Winkel nicht ganz wie das iPhone 7 Plus aussehen.

    Share if you care.