"Monströs": Razer schlägt Laptop mit drei Bildschirmen vor

9. Juni 2017, 11:31
58 Postings

Gaming Hardware-Experten stellen Konzept für "12K"-Laptop vor

Hardware-Hersteller Razer hat Skizzen für einen Laptop mit drei Bildschirmen präsentiert. Die zwei zusätzlichen Monitore können per Knopfdruck "ausfahren", zusammengeklappt wirkt das Gerät wie ein sehr dicker Laptop. Ein Nvidia 1080 GTX Grafikprozessor soll die drei Monitore bespielen, die insgesamt 11.520x2.160 Pixel ausmachen. Razer bezeichnet dies als "12K", was aber nur als Wortspiel zu verstehen ist (tatsächlich sind es drei 4K-fähige Monitore).

r λ z ξ r

Vorerst handelt es sich beim 12K-Laptop lediglich um ein Konzept. Razer, das bislang vor allem im Bereich der Gaming-Hardware tätig ist, hat allerdings in der Vergangenheit einige Konzepte in die Realität umgesetzt. Der Konzern erwarb zuletzt Nextbit, Hersteller des Robin-Smartphones, und ging eine Partnerschaft mit Mobilfunker Hutchison "3" ein. (red, 9.6.2017)

Link

Razer

    Share if you care.