User-Reiseführer: Wohin in Istrien?

User-Diskussion12. Juni 2017, 11:00
70 Postings

Was muss man unbedingt erleben, anschauen, probieren? Lassen Sie uns an Ihren Reiseerfahrungen teilhaben!

Istrien, die Halbinsel zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner Bucht vor Rijeka, ist der Sehnsuchtsort vieler Österreicher. Kein Wunder, nur wenige Autostunden von der heimischen Grenze entfernt, bieten sich erholungshungrigen Reisenden zahlreiche Möglichkeiten, in wunderschöner Umgebung ein paar Tage im Schatten von Pinienbäumen zu liegen und aufs Mittelmeer zu schauen.

Am Meer ...

Entzückende Städtchen säumen die 440 Kilometer lange Küste der Region, die auf slowenischem, italienischem und – zum größten Teil – kroatischem Boden liegt. In Opatija machten schon die Groß- und Urgroßeltern vieler seinerzeit Urlaub, war das Seebad an der Kvarner Bucht doch bereits in Zeiten der Habsburgermonarchie beliebter Ferienort. Auf der anderen Seite Istriens lockt Piran mit seiner spitz aufs Meer zulaufenden Altstadt. Andere fahren lieber nach Rovinj, das mit den vorgelagerten Inseln auch zahlreiche Bade- und Ausflugsmöglichkeiten bietet und an dessen Hafenpromenade mit den über die Jahrhunderte glattpolierten Pflastersteinen man wunderbar entlangschlendern kann.

... und landeinwärts

Steht einem der Sinn nach Kultur, bietet sich ein Ausflug nach Pula an, wo das beeindruckend erhaltene Amphitheater, der Triumphbogen und der Augustustempel besichtigt werden können. Von hier ist es auch nur eine kurze Fahrt mit der Fähre. Und will man dem Trubel der Küste komplett entgehen, kann man auch im Hinterland von Istrien, der sogenannten kroatischen Toskana, mit ihren kargen Hügeln, uralten Bergdörfern, Olivenhainen und Flüssen einen entspannten Urlaub verbringen.

Was mögen Sie an Istrien?

  • Was sind Ihre Geheimtipps abseits der typischen Touristenpfade?
  • Welche Sehenswürdigkeiten muss man besucht haben?
  • Was sind Ihre liebsten Restaurants, Cafés, Bars?
  • Wo kann man besonders gut einkaufen?
  • Welche Gerichte muss man probiert haben?
  • Welche Ausflüge bieten sich an?
  • Welche unvergesslichen Momente haben Sie in Istrien erlebt?

Posten Sie Ihre Tipps und Erfahrungsberichte im Forum. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge! (aan, 12.6.2017)

  • Der Blick von Piran aufs Meer.
    foto: getty images/istockphoto/kasto80

    Der Blick von Piran aufs Meer.

  • Opatija (Abbazia): schon länger ein beliebter Ferienort der Österreicher.
    foto: gemeinfrei

    Opatija (Abbazia): schon länger ein beliebter Ferienort der Österreicher.

  • Das Meer bei Pula.
    foto: getty images/istockphoto/domin_domin

    Das Meer bei Pula.

  • Motovun, das kleine Städtchen im Landesinneren.
    foto: getty images/istockphoto/xbrchx

    Motovun, das kleine Städtchen im Landesinneren.

    Share if you care.