Sony senkt vorübergehend Preise von PS4, PS4 Pro und Games

8. Juni 2017, 14:00
104 Postings

Hersteller startet am Freitag die Rabattaktion "Days of Play" – Update: Erste Preise bekannt

Im Rahmend er Videospielmesse E3 lanciert Sony eine Rabattaktion für PS4-Konsolen und -Spiele. Das "Days of Play" genannte Angebot findet vom 9. Juni bis zum 17. Juni statt, wobei Download-Games und PS-Plus-Mitgliedschaften bis zum 21. Juni im Playstation Store vergünstigt werden. Allerdings nur solange der Vorrat reicht.

Bundles und Spiele

Wie viel günstiger die Produkte zu haben sein werden, verriet der Hersteller noch nicht. Allerdings sind einige Angebote bereits von Seiten teilnehmender Fach- und Onlinehändler durchgesickert. Die Aktion umfasst beispielsweise eine PS4 mit zwei Controllern um 219 Euro, ein PS4 Pro-Bundle mit "Horizon Zero Dawn" um 350 Euro sowie ein VR-Paket bestehend aus PlayStation VR und "PS VR World" um 375 Euro umfassen. Eine PS Plus-Jahresmitgliedschaft gibt es wiederum schon um 35 Euro, Dualshock-4-Controller in diversen Farben um 48 Euro. Zudem werden einzelne Titel wie "Uncharted 4" ab 29 Euro angeboten.

Bereits Anfang der Woche kündigte Sony neue PS4-Modelle in Gold und Silber an. Diese werde hierzulande erst ab Juli erhältlich sein, in den USA sind sie Teil der "Days of Play"-Kampagne. (red, 8.6.2017)

wirspielen
  • Artikelbild
    foto: horizon zero dawn
    Share if you care.