Styria Digital One organisiert Führungsebene neu

    8. Juni 2017, 12:38
    posten

    Die Styria Digital One überträgt in den Bereichen Werbeplanung, Technologie und Finanzen neue Verantwortungen

    Graz/Wien – Markus Lauscher verantwortet in seiner neuen Rolle die strategische Weiterentwicklung aller Anzeigen-Technologien in der Styria Digital One. Zuvor arbeitete er als Werbekundenbetreuer bei der "Presse". 2013 wechselte er in die neugegründete Styria Digital One und war für das Anzeigen-Management und den Aufbau des Anzeigen-Teams verantwortlich.

    Dungel und Schneider steigen weiter auf

    Matthias Dungel leitet ab sofort das siebenköpfige Anzeigen-Team, das für die Einbuchung und Optimierung von Digitalkampagnen sowie die Abwicklung von programmatischen Deals zuständig ist. 2013 entschied er sich für einen Wechsel in die Styria Digital One als Traffic-Manager, nachdem er zuvor fünf Jahre lang bei "Observer" für Internetmedienbeobachtung und IT zuständig gewesen war.

    Silvia Schneider wird neue Finanzchefin und fungiert als Schnittstelle zum Konzern-Controlling. Sie ist seit sieben Jahren in der Styria Media Group und sammelte Erfahrung als Assistentin der Geschäftsführung und Traffic-Managerin bei der ehemaligen Styria-Vermarktungstochter Styria Interactive, die 2013 in der Styria Digital One aufging. Dort war sie für den Monatsabschluss und die Werbeträgerausschüttung verantwortlich und Projektleiterin im Bereich Kundenbeziehungen.

    Die Umstrukturierung folgt auf die Erweiterung der Geschäftsführung durch Xenia Daum im März 2017. (red, 8.6.2017)

    Share if you care.