Promotion - entgeltliche Einschaltung

    ÖVI Marktbericht 2016

    12. Juni 2017, 00:00

    Wohnimmobilien-Transaktionen auf Grundlage der verbücherten Kaufverträge 2010- 2016 in Österreich

    Der Marktbericht aus der Edition ÖVI sorgt für Transparenz auf dem Immobilienmarkt. Erstmals wird damit das bestehende Angebot an Preisspiegel und Indizes für den Wohnimmobilienmarkt durch eine statistisch abgesicherte Auswertung von Kaufvertragsdaten ergänzt. Durch eine Bündelung der Kompetenzen von IMMOunited, dem Experten für die Bereitstellung von Grundbuch-Transaktionsdaten, und dem Österreichischen Verband der Immobilienwirtschaft konnte dieses Vorhaben umgesetzt werden.

    Im Fokus stehen die zwölf größten österreichischen Ballungszentren, die mehr als der Hälfte aller Wohnimmobilien-Transaktionen einen Marktplatz bieten. Die Auswertungen der Transaktionszahlen sowie der mittleren Preise und deren Entwicklung für die Objektkategorien Wohnung neuwertig, Wohnung gebraucht, Haus und Baugrundstück werden mit einer Analyse unter Berücksichtigung regionaler, demografischer und ökonomischer Besonderheiten unterlegt.

    Ein tabellarischer Anhang mit einer Übersicht aller österreichischen Wohnimmobilien-Transaktionsdaten nach politischen Bezirken vervollständigt den Blick auf den österreichischen Markt.

    Der ÖVI Marktbericht richtet sich an alle mit Immobilientransaktionen befassten Expertinnen und Experten der Immobilienwirtschaft und verwandten Berufsgruppen aber auch an Verkauf- oder Kaufinteressierte.

    Nähere Informationen finden Sie im Online-Buchshop der ÖVI Immobilienakademie

    • Artikelbild
    Share if you care.