Brunn am Gebirge startet im Sommer 2018 Musical-Festspiele

    7. Juni 2017, 14:41
    1 Posting

    Maya Hakvoort präsentiert "Blutsbrüder"

    Brunn am Gebirge – Im nächsten Jahr sollen die ersten Sommer-Musical-Festspiele Brunn am Gebirge steigen. Maya Hakvoort Music Productions und die Marktgemeinde werden Willy Russell's "Blutsbrüder" präsentieren. Im Ensemble sind neben Hakvoort selbst u.a. Drew Sarich, Ann Mandrella, Johannes Huth, Thomas Weissengruber und Fräulein Mai. Die Premiere wurde für den 19. Juli 2018 angekündigt.

    "Kennen Sie die Geschichte der Johnstones nicht?", fragt der Erzähler gleich zu Beginn des Musicals, das von bei der Geburt getrennten Zwillingen im Liverpool der 1960er- und 1970er-Jahre handelt. "Es war schon immer mein großer Wunsch, in meiner Wahl-Heimatstadt Brunn am Gebirge ein Musical zu veranstalten", so Hakvoort laut einer Aussendung bei der Präsentation der Pläne am Mittwoch. "Blutsbrüder" sei ein außergewöhnliches Stück über das Familienleben, verspielt und dramatisch zugleich.

    Für die Regie zeichnet "Musical-Urgestein" Dean Welterlen verantwortlich. Musikalisch begleitet wird das Ensemble von einer Live-Band unter der bewährten Leitung von Jeff Frohner. Die Choreografie hat Lorna Dawson übernommen, die Kostüme kommen von Sigrid Dreger. Gespielt wird vom 19. Juli bis 11. August jeweils Donnerstag, Freitag und Samstag (19.30 Uhr) im Veranstaltungszentrum Bruno.

    "Blutsbrüder" feierte 1983 Premiere am Londoner West End und ist seit einem Revival 1988 noch heute in London zu sehen. Mit dem Musical begann laut der Aussendung einst auch die Weltkarriere von Russell Crowe, der die Rolle des armen Zwillings Mickey bei der australischen Premiere übernahm, Petula Clark und Ex-Spice Girl Melanie C spielten bereits Mrs. Johnstone. (APA, 7.6.2017)

    Share if you care.