Drehstart für "Landkrimi"-Fortsetzung mit Josef Hader

    7. Juni 2017, 14:22
    23 Postings

    Josef Hader und Maria Hofstätter drehen einen zweiten Oberösterreich-"Landkrimi": "Der Tote im See"

    Wien – "Der Tote im See" holt das Ermittlerduo Grete Öller (Maria Hofstätter) und Lisa Nemeth (Miriam Fussenegger) zurück ins Mühlviertel. Unter der Regie von Nikolaus Leytner wird dort die Fortsetzung des ersten Oberösterreich-"Landkrimis" gedreht. Mit dabei sind auch Josef Hader und Erni Mangold.

    Während die Kriminalbeamtinnen Öller und Nemeth erst von einem Selbstmord ausgehen, wirft eine Verbindung des Toten zum ehemaligen Polizisten Sepp Ahorner (Josef Hader) Fragen auf. Vor allem, als sich herausstellt, dass Ahorner spurlos verschwunden ist. (red, 7.6.2017)

    • Maria Hofstätter, Josef Hader und Miriam Fussenegger stehen für "Der Tote im See" vor der Kamera.
      foto: orf/hubert mican

      Maria Hofstätter, Josef Hader und Miriam Fussenegger stehen für "Der Tote im See" vor der Kamera.

    Share if you care.