"Fifa 18" angekündigt: Icons statt Legends, Enttäuschung für Switch-Spieler

6. Juni 2017, 10:46
64 Postings

Erster Trailer enthüllt Ronaldo als Coverstar – Erscheint Ende September

EA hat den ersten kurzen Trailer zum diesjährigen Fußballspiel "Fifa 18" veröffentlicht, der Christiano Ronaldo als Coverstar ankündigt und den Veröffentlichungstermin für Ende September verrät. Gleichzeitig bestätigte der Hersteller, dass die bislang Xbox-exklusiven Spielerlegenden künftig unter der Bezeichnung Icons auf allen Plattformen zur Verfügung stehen werden. Die erste Ikone wird der "alte" Ronaldo sein.

Playstation löst Xbox ab

Mehr aus wirtschaftlicher Sicht interessant ist, dass EA nach vier Jahren nun nicht mehr Xbox sondern Playstation als Marketingpartner gewählt hat. Spezielle Features für Playstation-Spieler wurden allerdings nicht angekündigt. Es handelt sich offenbar um einen reinen Werbedeal.

ea sports fifa

Abgespeckte Version

Keine gute Nachricht gibt es, wie erwartet, für Nintendo-Switch-Spieler. Wie EA bestätigt, wird das neue "Fifa" auf der "Switch nicht auf der aktuellen Frostbite-Engine laufen und auch einen "The Journey"-Story-Modus inkludieren.

"Fifa 18" erscheint am 29. September auf Windows-PC, PS4 und Xbox One und in abgespeckten Versionen für Nintendo Switch, PS3 und Xbox 360. (zw, 6.6.2017)

wirspielen
  • Artikelbild
    bild: fifa 18
  • Artikelbild
    bild: fifa 18
  • Artikelbild
    bild: fifa 18
    Share if you care.