15 GB, 7 GB Roaming, 15 Euro: Neuer Kampftarif von Telering

1. Juni 2017, 17:57
36 Postings

Auch Sprachminuten und SMS im EU-Ausland verwendbar

Nach "3" hat heute auch die T-Mobile-Tochter Telering einen neuen Mobilfunktarif an den Start gebracht. Für 15 Euro monatlich erhalten Kunden beim "Vielsurfer" 15 GB Daten sowie 700 Minuten an Sprachtelefonie und 700 SMS.

Ab 12. Juni, drei Tage bevor aufgrund einer EU-Regelung die Roaminggebühren weitestgehend wegfallen, sind vom inkludierten Datenvolumen sieben GB auch im EU-Ausland verwendbar. Das Kontingent ist damit größer als die rund 3,9 GB, die sich aus der "EU-Roamingformel" (hier: [15/7,7] x 2) ergeben würden.

Monatlich kündbar

Genutzt wird LTE mit einer Downloadgeschwindigkeit von maximal 40 Mbit/s. Sprache und SMS sind vollständig innerhalb der Europäischen Union verbrauchbar.

In dieser Variante ist beim "Vielsurfer"-Tarif kein Smartphone enthalten, dafür kann das Angebot auch monatlich gekündigt werden. Die Aktivierungsgebühr (sonst 49,90 Euro) hebt Telering ebenfalls nicht ein. (red, 01.06.2017)

  • Telering hat seinen ersten Sommertarif vorgestellt.
    foto: apa

    Telering hat seinen ersten Sommertarif vorgestellt.

    Share if you care.