Adobe Scan: App erkennt Text und erstellt PDFs am Handy

    1. Juni 2017, 15:17
    20 Postings

    Die neue App steht für iOS und Android zur Verfügung

    Adobe hat eine neue App für iOS und Android veröffentlicht, mit der man am Smartphone PDF-Dokumente erstellen kann. Dank automatischer Texterkennung (OCR) können Dokumente danach bearbeitet werden.

    Dokumente weiter bearbeiten

    Adobe Scan erkennt die Ränder von fotografierten Dokumenten, Notizen, Visitenkarten, Whiteboards oder Bildern und erfasst den getippten Text darauf. Dazu reicht es, die App zu starten und das gewünschte Dokument vor die Kamera des Smartphones oder Tablets zu halten. Sobald das Dokument erkannt ist, wird automatisch ein Foto aufgenommen.

    Speichert man die Aufnahme als PDF ab, lässt sie sich im Acrobat Reader bearbeiten. So kann man beispielsweise Text markieren oder herauskopieren. Die Dokumente können auch per E-Mail verschickt oder in der Cloud gespeichert werden. Das Programm kann zudem auf lokale oder in Diensten wie Dropbox gespeicherte Dokumente zugreifen.

    Adobe Scan ist kostenlos, für erweiterte Funktionen muss ein Monatsabo um 9,99 Dollar abgeschlossen werden. Um die Anwendungen verwenden zu können, wird ein Adobe-Account vorausgesetzt. (red, 1.6.2017)

    • Adobe Scan scannt Text am Smartphone ein und erstellt daraus ein PDF.
      foto: adobe

      Adobe Scan scannt Text am Smartphone ein und erstellt daraus ein PDF.

    Share if you care.