Googles London-Hauptquartier wird länger als höchster EU-Wolkenkratzer

    1. Juni 2017, 13:30
    50 Postings

    2018 sollen die Bauarbeiten am "liegenden Wolkenkratzer" beginnen

    Apple baut am Spaceship, Amazon an den Spheres und Google bald am "liegenden Wolkenkratzer". Der Suchmaschinen- und Android-Konzern hat nun die Pläne für sein neues Hauptquartier in London vorgelegt. Das Gebäude soll laut "Guardian" länger werden als "The Shard" hoch ist – Londons knapp 310 Meter hoher Wolkenkratzer, das derzeit höchste Gebäude der EU.

    92.000 Quadratmeter

    Baubeginn des 92.000 Quadratmeter großen Gebäudes ist 2018. Geplant wird es von der Bjarke Ingels Group und den Heatherwick Studios, die nun Renderings veröffentlicht haben. Es soll das erste Gebäude außerhalb der USA werden, das extra für Google geplant und ausschließlich von diesem betrieben wird. Die Kosten des Bauprojekts sind nicht bekannt. (red, 1.6.2017)

    foto: hayesdavidson
    foto: google
    foto: hayesdavidson
    foto: google
    Share if you care.