Promotion - entgeltliche Einschaltung

Lust auf Weiterbildung

31. Mai 2017, 11:59

Neues WIFI-Kursbuch mit Schwerpunkt Digitalisierung

Digitalisierung zieht sich längst durch die verschiedensten Lebens- und Arbeitsbereiche. In Unternehmen verändern sie Produkte, Kundenbeziehungen und Prozesse, was Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wie auch Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber vor ständig neue Herausforderungen stellt. Dieser Wandel birgt eine Vielzahl von Chancen, bedeutet aber umso mehr, ständig am Ball zu bleiben. Künftig könnten digitale Kompetenzen sogar ebenso wichtig werden wie Lesen, Schreiben und Rechnen.

"Lern dich weiter"

Wie wesentlich lebensbegleitendes Lernen gerade angesichts der digitalen Transformation ist, weiß man am WIFI Österreich. Unter dem Motto "Lern dich weiter" setzt das Kursjahr 2017/18 daher verstärkt auf einen Schwerpunkt im Bereich der Digitalisierung. "Es geht nicht darum, einmal etwas zu lernen und das war es dann", betont WIFI Österreich-Kurator Mag. Markus Raml. "Viel wichtiger ist die Bereitschaft, sich lebenslang weiterzubilden, nämlich genau in jenen Bereichen, die gerade gebraucht werden. Unternehmen suchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mitdenken, Dinge vorantreiben, sich eigenständig das nötige Können erarbeiten und es dann auch anwenden."

Dazu gehört das effektive Zusammenarbeiten im Team ebenso wie das innovative Kombinieren von fachlichem Know-how aus der IT, aus dem kaufmännischen Bereich und aus anderen Themengebieten, das Erlernen von Fremdsprachen und interkulturelle Kompetenzen. Wer sein Wissen ständig erweitert, hat die Nase klar vorne.

Umfassendes Kursprogramm

Im neuen WIFI-Kursbuch 2017/18 finden Wissbegierige eine Vielfalt an Weiterbildungsangeboten mit einem Schwerpunkt auf Digitalisierung. Im technischen Bereich und in der IT-Anwendung zum Beispiel den neuen CAD-Kurs oder maßgeschneiderte Angebote für Klein- und Mittelbetriebe in eCommerce- und Social Media-Lehrgängen sowie im neuen Masterlehrgang Designing Digital Business.

Wissens-Updates zu Gesetzesnovellen, ein Vorbereitungsworkshop zur Ingenieursqualifikation, einen Lehrgang für Datenschutzbeauftragte und ein eLearning-Angebot für die Gastronomie zur Allergene-Aufschulung bietet das Programm ebenso wie gefragte Zusatzqualifikationen, praktisches Management Know-how für künftige Führungskräfte, das Seminar Female Leadership oder das international gültige Zertifikat für Projektmanagement. Und wer berufliche Neuorientierung sucht, wird vielleicht an der Personalverrechnungs-Akademie, an der erweiterten Gesundheits- und Sportakademie oder im Handelsagenten-Lehrgang fündig.

Leichter lernen mit digitalen Angeboten

Dabei gestalten die digitalen Möglichkeiten inzwischen auch das Lernen flexibler. Mit dem neuen Online-Sprachkurs können Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch oder Spanisch unabhängig von Ort und Zeit von Niveau A1 bis Niveau C1 erlernt werden. Seit diesem Jahr finden sich außerdem Sprachen wie Thailändisch sowie Programme für die Generation 50 Plus im Angebot.



WIFI-Kursbuch bestellen unter wifi.at/kursbuch oder online Kurse suchen unter wifi.at.

  • Digitale Kompetenzen sind im Berufsleben von großer Bedeutung.
    foto: 123rf.com / scyther5

    Digitale Kompetenzen sind im Berufsleben von großer Bedeutung.

    Share if you care.