#covfefe: Trump gibt der Welt mit Tweet Rätsel auf

31. Mai 2017, 13:15
184 Postings

Niemand weiß bisher, was der mächtigste Mann der Welt seinen 31 Millionen Followern sagen wollte. Auf Twitter wird eifrig spekuliert

Was twittert der US-Präsident? Ein Tweet von Donald Trump mit Tippfehlern sorgt im Netz für Spekulationen darüber, was der Präsident seinen Followern eigentlich sagen wollte. "Despite the constant negative press covfefe" (deutsch: Trotz der dauernden negativen Presse covfefe), heißt es in dem in der Nacht auf Mittwoch veröffentlichten Tweet, der nach "covfefe" mitten im Satz abzubrechen scheint.

foto: screenshot/der standard
Ein Screenshot des mittlerweile gelöschten Tweets.

Ein Twitter-User mutmaßt, Trump habe jüngst Russisch gelernt und prompt seine Pläne für die nähere Zukunft dargelegt:

Anderswo gibt man schnöden Übersetzungsproblemen die Schuld an Trumps bizarrem Tweet:

It's true! Trump habe ganz einfach die meisten Wörter in petto, meint ein anderer:

Doch wie spricht man "covfefe" eigentlich korrekt aus? Twitter weiß mehr:

Auch Trumps Beraterin Kellyanne Conway wird – satirisch – zitiert. Ihrer Meinung nach hängt "covfefe" mit dem von ihr erfundenen Massaker von Bowling Green zusammen:

Trumps Tweet sorgt also durchaus für Heiterkeit. Zumindest so lange, bis uns ein deutscher User wieder auf den harten Boden der Realität zurückbringt:

Und auch der Präsident selbst hat offenbar Spaß an der Sache:

(red, 31.5.2017)

Update 11.50 Uhr: Der Tweet wurde nach sechs Stunden gelöscht.

Update 13.15 Uhr: Ein neuer Tweet Trumps wurde hinzugefügt.

    Share if you care.