Schattenmacher: Ein letztes Interview mit dem Fotografen Gerhard Heller

    31. Mai 2017, 12:00
    posten

    Er war der Kultfotograf der 1980er-Jahre. Seine Bilder prägten die Ästhetik dieses Landes. Ein letztes Interview mit dem Ende April verstorbenen Gerhard Heller.


    Weiters am Freitag im RONDO:

    • Lange Zeit galt das Fleisch alter Kühe hierzulande als ungenießbar. Mittlerweile gibt es aber immer mehr Anhänger des einzigartig schmeckenden Fleisches, das es in Österreich auch schon vereinzelt in guter Qualität zu kaufen gibt. Alex Stranig hat recherchiert.

    • Das westliche Galiläa ist geprägt vom Miteinander der Juden, Muslime, Christen und Drusen. Diese entspannte Atmosphäre im Norden Israels setzt sich an den Stränden fort – Autorin Anja Martin war da.

    • Der Test in dieser Woche: Ab sofort laufen wieder die Griller heiß. Für den Härtetest von Gabel und Messer zum Wegwerfen hat Sascha Aumüller ein zähes Steak aus dem Supermarkt, dicke Würstel und eine Melanzani draufgelegt.
    • Artikelbild
      foto: gerhard heller
    Share if you care.