87.000 Euro: Tesla S auch als Gebrauchter teuer, aber beliebt

29. Mai 2017, 15:58
156 Postings

Beim Online-Automarkt Autoscout 24 ist der Tesla S trotz hohen Preises das beliebteste Gebraucht-E-Auto in Deutschland

München – In den Top Ten der beliebtesten Elektrofahrzeuge beim deutschen Online-Automarkt Autoscout 24 sind – zumindest nach Seitenaufrufen pro Inserat – fünf Modelle platziert, die durchschnittlich unter 20.000 Euro kosten. Spitzenreiter bei den E-Autos ist aber ein Modell, für das Kunden auch im gebrauchten Zustand durchschnittlich 87.000 Euro ausgeben müssen: Das Tesla Model S erhält demnach auf autoscout24.de mit Abstand am meisten Seitenaufrufe pro Inserat – fast genauso viele wie alle anderen Modelle im Beliebtheitsranking zusammen. Über die absolute Zahl an verkauften Autos sagt das natürlich nichts aus. Laut Sebastian Lorenz, Vice President Consumer bei Autoscout 24 hat aber bei den Nachbarn das Interesse an Elektrofahrzeugen insgesamt stark zugenommen. Sie erhalten inzwischen mehr Seitenaufrufe pro Inserat als Diesel- oder Benzinautos."

Zweitplatzierter kostet ein Zehntel

Das Tesla Model S liegt auch vom Preis her mit Abstand auf Platz eins. So kostet der zweitplatzierte Renault Twizy mit durchschnittlich 6.611 Euro gebraucht weniger als ein Zehntel des E-Autos aus Kalifornien. Damit ist der Twizy der mit Abstand preisgünstigste Wagen mit Elektromotor. Auf Platz drei landet der BMW i3. Beim letzten Beliebtheitsranking schaffte es die Bayern noch auf den zweiten Platz. Doch trotz des günstigeren Durchschnittspreises von 29.300 Euro im Vergleich zum Vorjahr (36.411 Euro) müssen sie sich jetzt mit der Bronzemedaille zufriedengeben.

Renault mit drei Modellen unter beliebtesten E-Autos

Auf den Plätzen vier und fünf folgen der Smart Fortwo Electric Drive (12.542 Euro) und der Renault ZOE (15.024 Euro). Der Renault Kangoo Z.E. (13.491 Euro) nimmt Platz sechs ein. Mit dem Twizy, dem Zoe und dem Kangoo ist Renault gleich mit drei Modellen in den Top Ten vertreten. Platz sieben nimmt der zweitteuerste Gebrauchte mit Elektroantrieb ein: der Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive, der durchschnittlich für 33.756 Euro angeboten wird. Volkswagen platziert sich mit seinem e-Golf (27.263 Euro) auf dem achten Platz. Deutlich billiger ist der iOn von Peugeot (Platz neun). Er wird auf Autoscout 24 gebraucht für durchschnittlich für 12.107 Euro inseriert. Auf dem letzten Platz steht das meistverkaufte Elektroauto der Welt: Der Nissan Leaf. Er wird um durchschnittlich 21.582 Euro angeboten. (red, 29.5.2017)

Basis der Top Ten ist die Auswertung von Klicks bei Autoscout 24 auf die entsprechenden Anzeigen (Detailseitenaufrufe) im Februar bis April dieses Jahres.

  • Glaubt man der Auswertung, steigt das Interesse an E-Mobilen.
    foto: reuters/ hannibal hanschke

    Glaubt man der Auswertung, steigt das Interesse an E-Mobilen.

    Share if you care.