Vorarlberger bei Unfall im Pinzgau getötet

29. Mai 2017, 10:58
posten

In Lawinengalerie mit Auto eines Osttirolers zusammengeprallt

Mittersill/Bregenz/Lienz – Bei einem Verkehrsunfall in einer Lawinengalerie der Felbertauernstraße im Salzburger Pinzgau ist am Sonntagabend ein 61-jähriger Vorarlberger ums Leben gekommen. Der Mann aus dem Bezirk Bregenz war um ca. 19.00 Uhr mit seinem Wagen im Gemeindegebiet von Mittersill aus ungeklärter Ursache frontal mit dem Auto eines 49-jährigen Osttirolers zusammengeprallt, informierte die Polizei am Montag.

Der Vorarlberger wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Seine Beifahrerin, eine 54-Jährige aus dem Bezirk Bludenz, und der Osttiroler wurden verletzt. Das Rote Kreuz lieferte sie ins Krankenhaus Mittersill ein. Die Felbertauernstraße war nach dem Unfall über zwei Stunden gesperrt. (APA, 29.5.2017)

    Share if you care.