Mofafahrer bei St. Pölten nach Sturz von Pkw überrollt

28. Mai 2017, 10:53
12 Postings

16-Jähriger verletzt – Autofahrer alkoholisiert Markersdorf

Markersdorf – Ein 16-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag im Gemeindegebiet von Markersdorf-Haindorf (Bezirk St. Pölten) von einem Pkw überrollt und verletzt worden. Der Jugendliche, der mit einem Mofa unterwegs gewesen war, war laut der NÖ Landespolizeidirektion nach einem Sturz am rechten Fahrbahnrand gelegen. Er wurde ins Universitätsklinikum St. Pölten eingeliefert.

Beide Lenker waren auf der L5152 Richtung Ober-Grafendorf unterwegs gewesen, als es gegen 0.40 Uhr zu dem Unfall kam. Der 19-jährige Autofahrer war durch Alkohol beeinträchtigt, teilte die Polizei mit. Er blieb unverletzt. (APA, 28.5.2017)

Share if you care.