"Installation 01": Fans bringen "Halo" mit hübscher Grafik zurück auf den PC

30. Juni 2017, 10:08
7 Postings

Mit Microsofts Erlaubnis: Kostenloser Multiplayer-Shooter für Windows, macOS und Linux in Entwicklung

Zwei Teile wurde die Shooter-Reihe "Halo" auf dem PC alt, ehe Microsoft den damals von Bungie Software entwickelten Titel endgültig zu seinem Xbox-Zugpferd machte. Seitdem haben es nur noch Spin-off-Titel wie "Spartan Assault" oder "Halo Wars" auf Windows geschafft.

Fans der Reihe wollen das allerdings ändern. Sie arbeiten an "Installation 01", einem Multiplayer-Shooter für Windows, macOS und Linux, der sich sehr nahe an das Original wagt, schreibt Gamespot.

installation 01 official channel

Entwickler spielen nach Microsofts Regeln

Was etwa im neuesten Cinematic Trailer zu der Produktion zu sehen ist, sind Elemente, die nicht nur stark an "Halo 2" erinnern, sondern auch an spätere Titel wie "Halo 3", "Halo: Combat Evolved" und "Halo: Reach" erinnern. Obwohl das Gezeigte wirkt, als wäre es 1:1 aus der Vorlage übernommen, halten die Entwickler nach eigenen Angaben Microsofts Vorgaben zur Verwendung von Markencontent ein.

Konkret sollen Modelle, Texturen und andere Assets entweder vollständig selber erschaffen worden sein oder aus der Asset-Sammlung des Unity Stores stammen. Der Name des Spiels wiederum beschreibt die erste und am weitesten von der zentralen Arche entfernte Ringwelt im "Halo"-Universum.

installation 01 official channel

Nah am Vorbild

Ein erstes Gameplay-Video aus dem vergangenen April zeigt nicht nur, dass die Entwicklung bereits recht weit fortgeschritten ist, sondern auch, dass das Spielgeschehen dem Vorbild möglichst gut entsprechen soll.

Auch in anderer Hinsicht nimmt man Anleihe. Online soll es zwei Ranglistenvarianten für Spieler geben, basierend entweder auf linearem Fortschritt oder Skill, ähnlich wie es bei "Halo 3" und "Halo: Reach" gehandhabt wurde. Selbst die Webseite, inklusive Blogeinträgen, Statistiken und Spielerprofilen soll "eine Heimat für Halo-Fans" werden. Das Spiel selbst wird mit einem Launcher ausgestattet sein, über den auch Aktualisierungen mit einem Klick installiert werden können sollen.

Noch kein Releasetermin

"Installation 01" wird als kostenloses Game umgesetzt. In Entwicklung ist das Spiel seit 2013, als der Teamgründer "TheChunkierBean" sich daran machte, ein "Halo 3" für den PC umzusetzen. Seitdem ist das Team kontinuierlich gewachsen. Pläne für ein gemeinsames Folgeprojekt gibt es allerdings nicht.

Wann die arbeiten an dem "Tribut an Halo" abgeschlossen sein werden, haben die Macher noch nicht verraten. Allerdings gibt man in wöchentlichen Blogeinträgen Auskunft über den aktuellen Fortschritt.

Derzeit keine rechtliche Gefahr

Aufgrund der nahen Verwandtschaft zum Game von 343 Industries stellt sich natürlich die Frage, wie man das Projekt dort sieht – zumal in der Vergangenheit schon etliche Fanprojekte zu verschiedenen Spielen oder Filmen durch Copyrightklagen zurückgeworfen oder gar völlig verhindert wurden.

Laut den "Installation 01"-Entwicklern tauscht man sich regelmäßig mit Vertretern der Spieleschmiede aus und konnte auch schon beim Management vorsprechen. Dort zeigt man sich einigermaßen gelassen. Solange man nichtkommerziell bleibe und sich genau an Microsofts Regeln halte, drohe "keine unmittelbare rechtliche Gefahr". (gpi, 30.06.2017)

  • Artikelbild
    foto: installation 01
    Share if you care.