Salzburg rüstet sich mit Farkas für die Titelverteidigung

26. Mai 2017, 13:39
160 Postings

Berisha und Leitgeb verlängern, drei Mann vom FC Liefering werden hochgezogen

Salzburg – Red Bull Salzburg verstärkt seine Defensive für die kommende Saison mit Patrick Farkas vom SV Mattersburg. Der SVM-Kapitän zählte in der vergangenen zwei Bundesligasaisonen zu den besten Außenverteidigern, der sein Club legte sich aber auch bei lukrativen Wechselangeboten stets quer.

Nun ist der Vertrag des 24-Jährigen ausgelaufen, bei RBS unterschreibt er bis 2020. Nach den schon länger feststehenden Patson Daka und Mahamadou Dembele ist er der dritte Neuzugang der Salzburger.

Farkas könnte in die Fußstapfen des nach Luzern wechselnden Routiniers Christian Schwegler treten. Trainer Oscar Garcia brachte auf der rechten Defensivseite in der aktuellen Saison aber auch oft Stefan Lainer zum Einsatz. Der vielfache ÖFB-Nachwuchsteamspieler Farkas ist seit 2009 in Mattersburg engagiert und kam dort bisher auf 254 Pflichtspieleinsätze (99 Tore, 33 Assists).

"Er ist ein Spieler mit sehr guter Mentalität, ähnlich wie (Stefan, Anm.) Ilsanker und Lainer, die wir auch von kleineren Vereinen geholt haben", erinnerte Sportdirektor Christoph Freund. "Sie haben auch immer eine gute Einstellung gehabt, und sie haben beide bei uns den nächsten Schritt gemacht. Das trauen wir jetzt auch Farkas zu."

Verlängerungen

Valon Berisha und Christoph Leitgeb verlängern ihre Verträge mit dem Meister – der kosovarische Teamspieler bleibt vorerst bis 2020, Leitgeb bis 2018. Letzterem fehlen nur mehr drei Partien bis zu seinem 300. Einsatz in der Mozartstadt. Seit 2007 bei RB, hängt Leitgeb eine weitere Saison an. "Mein Knie macht mir schon seit einiger Zeit keine Probleme mehr, und ich fühle mich gut. Deshalb bin ich auch überzeugt, dass ich der Mannschaft weiterhin helfen kann", meinte der 32-Jährige.

Hannes Wolf, Amadou Haidara und Igor dos Santos de Paulo (kurz Igor) rücken vom FC Liefering auf, die verliehenen Munas Dabbour und Reinhold Yabo kehren zurück. (red, 26.5.2017)

  • Patrick Farkas traf in 254 Spielen für Mattersburg neun Mal und legte 34 Tore auf.
    foto: apa/herbert p. oczeret

    Patrick Farkas traf in 254 Spielen für Mattersburg neun Mal und legte 34 Tore auf.

Share if you care.