Labrador unterbricht russische Nachrichtensendung

    Video26. Mai 2017, 09:01
    61 Postings

    Hund war aus einem anderen Studio "ausgebrochen"

    Moskau – Mit einem ungewöhnlichen Studiogast ist die Moderatorin einer russischen Nachrichtensendung konfrontiert: Ein Hund hat seinen Weg ins Nachrichtenstudio des Senders Mir24 TV geschlichen. Während Zuseher den Labrador schon früh im Hintergrund schnuppern und wedeln sehen können, bemerkt die Moderatorin das Tier erst, nachdem es gebellt hat.

    мтрк мир

    Die Sendung lief offenbar bereits Anfang Mai, der Ausschnitt mit dem Hund macht aber erst jetzt im Internet seine Runden. (red, 26.5.2017)

    Share if you care.