José Mourinhos spezieller Moment

Ansichtssache24. Mai 2017, 23:38
3 Postings
foto: apa/afp/paul ellis

Da kommt Freude auf. José Mourinho realisiert seinen insgesamt 25. Titel als Trainer. Mit dem FC Porto holte er deren sechs, mit dem FC Chelsea acht, mit Inter Mailand fünf, mit Real Madrid drei und mit Manchester United mittlerweile ebenso drei.

1
foto: ap/ martin meissner

"The Special One" ließ sich gebührend feiern.

2
foto: apa/afp/paul ellis

Bei vier Finalteilnahmen in Champions League bzw Europa League (vormals UEFA-Cup) feierte er ebenso viele Siege. Mit dem FC Porto (2004) und Inter Mailand (2010) gewann er die Champions League, mit Porto (2003) holte er den Sieg im UEFA-Cup und nun mit ManUnited erstmals den Triumph in der Europa League.

3
foto: reuters / lee smith livepic

Paul Pogba stellte mit seinem Treffer in Halbzeit eins die Weichen auf Sieg.

4
foto: apa/afp/paul ellis

Selfie-Time!

5
foto: reuters/andrew couldridge livepic

Hängende Köpfe um Ajax-Trainer Peter Bosz.

6
foto: reuters / andrew couldridge livepic

Weit bessere Stimmung naturgemäß auf Seiten der Sieger.

7
foto: ap/ martin meissner
8
foto: apa/afp/jonathan nackstrand
9
foto: reuters / andrew couldridge livepic

Und nun kann Manchester United die Planungen für die nächste Champions-League-Saison mit einer ausgedehnten Shoppingtour beginnen. Kolportiert werden Investitionen in Höhe von 200 Millionen Pfund, mit denen Mourinho bis zu sechs neue Spieler nach Manchester lotsen will. Unter anderen soll Interesse an Antoine Griezmann (Atlético Madrid) und Neymar (FC Barcelona) bestehen. (red, 24.5.2017)

10
    Share if you care.