Gerald Melzer in Paris einen Schritt vor dem Hauptfeld

    24. Mai 2017, 18:03
    17 Postings

    Österreicher nach glattem Erfolg in dritter Runde der Qualifikation

    Paris – Gerald Melzer hat die dritte Qualifikationsrunde für die French Open in Paris erreicht. Der Niederösterreicher setzte sich in der zweiten Runde klar mit 6:1,6:2 gegen den Franzosen Vincent Millot durch und bekommt es nun mit dem Gewinner des US-Duells zwischen Bradley Klahn und Bjorn Fratangelo zu tun. Gewinnt Melzer auch diese Partie, steht er im Hauptbewerb des Grand-Slam-Turniers. (APA, 24.5.2017)

    Share if you care.