Live in der STANDARD-Küche: Ankathie Koi

    Video14. Juni 2017, 12:00
    143 Postings

    Wir haben die 80s-Diva gemeinsam mit ihrem Keytarist in unsere grüne Küche eingeladen

    Der Titel und das Artwork ihres aktuellen Albums verraten bereits einiges über die Dame mit dem Faible für extravagante Frisuren und Klamotten aus den 80er-Jahren. Und auch die Songs auf "I hate the way you chew" machen deutlich, dass Ankathie Koi sich nicht um Normen und Hypes in der Popwelt kümmert, sondern es lieber unkonventionell mag. Kathi Winklbauer, so ihr bürgerlicher Name, entwickelte bereits mit ihrer Band Fijuka einen eigenen Stil zwischen Elektro, Synth-Pop und Disco. Demnächst live zu bewundern am 24. Juni beim Donauinselfest in Wien und am 30. Juni beim Bock auf Revo*lotion Festival in Haag.

    Song #1: "Black Mamba"

    derstandard.at

    Song #2: "Foreign Heart (Caribbean Theme)"

    derstandard.at

    Song #3: "Loose"

    derstandard.at
    foto: jasmin al-kattib
    Ankathie Koi und ihr one and only Keytarist Dominik Beyer.

    (Gerald Zagler, Lukas Friesenbichler, Maria von Usslar, Jasmin Al-Kattib, 14.6.2017)

    Share if you care.