Deutsche Viellehner starb wie Hayden nach Rad-Unfall

23. Mai 2017, 17:03
1 Posting

Profi-Triathletin eine Woche zuvor im Training von LKW touchiert

Cesena – Die deutsche Profi-Triathletin Julia Viellehner ist am Montag nach einem Trainingsunfall mit dem Rad im gleichen Spital und wenige Stunden vor dem Ex-Motorrad-Weltmeister Nicky Hayden gestorben. Die 31-Jährige war eine Woche zuvor von einem LKW angefahren worden und erlag im Spital in Cesena ihren Verletzungen. Viellehner hatte 2013 und 2015 u.a. Duathlon-WM-Silber auf der Langdistanz geholt. (APA/sda, 23.5.2017)

    Share if you care.