TV- und Radiotipps für Mittwoch, 24. Mai

24. Mai 2017, 06:00
posten

Re: Das Geschäft mit den Ärzten, Männerfußball, "Still Alice", "Ein mutiger Weg"

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Wenn der Handyempfang immer schlechter wird Die Mobilfunker investieren zwar viel in den Ausbau der Netzqualität. Trotzdem kann es sein, dass sich plötzlich die Empfangsmöglichkeit verschlechtert. Etwa im 14. Wiener Bezirk, wo es in einer großen Wohnanlage seit zwei Monaten fast unmöglich ist, über ein bestimmtes Netz mobil zu telefonieren.
Bis 18.51, ORF 2

19.45 REPORTAGE
Re: Das Geschäft mit den Ärzten – Auf Medizinersuche in Osteuropa Der Ärztemangel hat inzwischen ein neues Geschäftsmodell hervorgebracht: die sogenannten Ärztescouts. Im Auftrag von deutschen Kliniken suchen sie Fachkräfte, die im Land nicht zu finden sind. Rainer Groll ist einer von ihnen. Er wird vor allem in Tschechien, der Slowakei, Ungarn oder Lettland fündig.
Bis 20.15, Arte

20.00 FUSSBALL
Finale der Uefa Europa League Mit Ajax Amsterdam und Manchester United treffen zwei Klubs mit großer Geschichte und Tradition aufeinander. Live aus Stockholm.
Bis 23.35, Puls 4

20.15 DOKUMENTATION
Terra Mater: Der Wilde Westen – Die Gebirge Die großen Gebirgszüge Nordamerikas sind Lebensräume für Grizzlys und Mammutbäume, die sich im extrem kalten Winter und auch im heißen Sommer wohlfühlen. Die Temperaturschwankungen fordern ihren Bewohnern alles ab. Manche Tiere entwickeln dabei eine überraschende Hartnäckigkeit.
Bis 21.15, Servus TV

20.15 OSCAR-PRÄMIERT
Still Alice – Mein Leben ohne Gestern (USA/F 2014, Richard Glatzer, Wash Westmoreland) Linguistikprofessorin Alice erkrankt an einer seltenen Form von Alzheimer, Mann und Kinder sind völlig überfordert. Sie wehrt sich gegen den Verlust von Sprache und Gedächtnis und entwickelt dafür verschiedene Strategien. Herausragend: Julianne Moore in der Titelrolle.
Bis 21.45, ZDF

20.15 DOKUMENTATION
Das Leben ist keine Generalprobe Filmemacherin Nicole Scherg porträtiert in ihrer Dokumentation Gea-Gründer und "Schuhrebell" Heini Staudinger und begleitet den streitbaren Unternehmer unter anderem auf eine Reise nach Afrika.
Bis 21.45, ORF 1

22.15 DRAMA
Ein mutiger Weg (A Mighty Heart, USA/GB 2007, Michael Wintergottom) Die US-Journalisten Daniel und Mariane Pearl schreiben aus Pakistan über die Terrororganisation Al-Kaida. Auf der Fahrt zu einem Interview wird Daniel (Dan Futterman) entführt, seine Frau ermittelt auf eigene Faust. Angelina Jolie spielt die kämpferische Ehefrau.
Bis 0.15, Servus TV

paramount movies

22.25 GEWICHTIG
Bouboule – Dickerchen (F 2014, Bruno Deville) Kevin ist zwölf, liebt Süßes und wiegt über 100 Kilo, Von seinen Mitschülern wird er deswegen gemobbt. Eines Tages lernt er den Wachmann Pat kennen. Die beiden freunden sich an, was nicht von allen gern gesehen wird. Denn Pat ist nicht der Held, für den ihn Kevin hält. Liebevolle Komödie mit dem großartigen David Thielemans.
Bis 23.45, 3sat

22.30 MAGAZIN
Weltjournal: Saudi-Arabien – gefährlicher Verbündeter US-Präsident Donald Trump besuchte gerade Saudi-Arabien. Die Dokumentation beleuchtet die umstrittenen Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und den USA und analysiert die Rolle des saudischen Königshauses in einer weltpolitisch höchst gefährdeten Region.
Bis 23.05, ORF 2

22.45 TALK
Menschen bei Maischberger Die anfängliche Euphorie bei den deutschen Sozialdemokraten ist nach der Wahlniederlage in Nordrhein-Westfalen so gut wie verpufft: Ist Martin Schulz schon chancenlos? Dazu spricht der deutsche Kanzlerkandidat der SPD mit Sandra Maischberger, der Wirtschaftsjournalistin Ursula Weidenfeld, dem Politikwissenschafter Albrecht von Lucke und dem Fernsehmoderator Ranga Yogeshwar.
Bis 0.00, Das Erste

23.05 REPORTAGE
Weltjournal +: US-Präsident Trump – die erste Bilanz Viele von Trumps Wahlversprechen sind nicht realisierbar: Das Einreiseverbot für Bürger aus mehreren muslimischen Ländern wurde von Höchstrichtern gekippt, das Geld für einen raschen Bau der Mauer zu Mexiko vom Kongress nicht genehmigt, und auch an der geplanten Abschaffung von Obamacare ist er gescheitert. Die Reportage lässt Amerikaner zu Wort kommen, die Trump gewählt haben und jetzt eine erste Bilanz ziehen.
Bis 23.50, ORF 2

23.50 ITALOWESTERN
Für ein paar Dollar mehr (Per qualche dollaro in più, I/E/D 1965, Sergio Leone) Clint Eastwood macht als Kopfgeldjäger Monco gemeinsame Sache mit seinem Rivalen Mortimer. Sie wollen den Banditen Indio ausschalten. Zweiter Teil der Eastwood-Leone-Western-Trilogie in ungekürzter und restaurierter Fassung.
Bis 1.55, ORF 2

RADIO-TIPPS

11.05 LESUNG
Radiogeschichten: Wer war's? Markus Meyer liest aus dem Roman von Luigi Pirandello. Zum Inhalt: Die Verlobung des Ich-Erzählers ist in die Brüche gegangen. Und damit ist auch sein sittsamer Lebenswandel beendet.
Bis 11.25, Ö1

15.30 MAGAZIN
Moment – Leben Heute: Ein Start-up verschafft Flüchtlingen Arbeit Seit eineinhalb Jahren ist in Salzburg der Verein "fairmatching" aktiv. Zwei Mitarbeiter versuchen, Asylwerbern Arbeit zu vermitteln. Sie erstellen ein Profil der Arbeitssuchenden mit ihrer Ausbildung, ihren Arbeits- und Sprachkenntnissen und stellen Kontakte zu Unternehmen her. 20 Asylwerber fanden auf diese Weise Beschäftigung. Die meisten von ihnen sind in Bereichen tätig, die ihrer Qualifikation entsprechen.
Bis 15.55, Ö1

19.00 MAGAZIN
Homebase Daniel Grabner präsentiert den Artist of the Week, der da ist: die kanadische Musikerin Leslie Feist, bekannt unter ihrem Nachnamen und für ihre Vielseitigkeit.
Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Bäume in der Stadt – Umfehdetes Grün Bäume verbessern die Luftqualität und bieten Schutz vor Lärm und Hitze. Oft sind sie aber auch Gegenstand von Nachbarschaftskonflikten, die manchmal sogar vor Gericht enden. Argumentiert wird mit dem Recht auf Licht und Sonne. Dürfen Bäume in großen Städten überhaupt noch alt werden?
Bis 19.30, Ö1

21.00 MAGAZIN
Salzburger Nachtstudio: Philosophieren in unruhigen Zeiten Elisabeth J. Nöstlinger macht sich Gedanken darüber, was die Welt im Innersten zusammenhält, und über Möglichkeiten und Grenzen menschlichen Lebens und Zusammenlebens.
Bis 21.55, Ö1

(Astrid Ebenführer, 24.5.2017)

Share if you care.