Gerald Melzer zieht in zweite Quali-Runde ein

22. Mai 2017, 21:29
7 Postings

Frannzose Constant Lestienne war für den Österreicher kein gröberes Hindernis

Paris – Der Niederösterreicher Gerald Melzer (Nr. 15) ist am Montag zum Auftakt der Tennis-French-Open in die zweite Qualifikationsrunde eingezogen. Der 26-Jährige besiegte den Franzosen Constant Lestienne (ATP-Nr. 251) am Tag vor dessen 25. Geburtstag 6:2,6:2 und trifft voraussichtlich am Mittwoch auf dessen Landsmann Vincent Millot. In der Weltrangliste ist der 31-Jährige als 157. um 46 Ränge hinter Melzer klassiert. (APA; 22.5.2017)

Share if you care.