TV- und Radiotipps für Montag, 22. Mai

22. Mai 2017, 06:00
posten

Menschenhandel in Turin, Leviathan an der Barentssee, Michael Douglas in der Schusslinie

18.30 MAGAZIN

Heute konkret: Kalorienbombe "Smoothie" In Supermärkten und bei Diskontern findet man ein immer größeres Angebot an Smoothies, also Säften aus Frucht- bzw. Gemüsemark. Bei genauerem Hinsehen entpuppen sie sich jedoch häufig als wahre Kalorienbomben. Das Magazin untersucht die Zutaten und gibt Tipps, was in einem gesunden Smoothie enthalten sein sollte. Bis 18.51, ORF 2

19.45 REPORTAGE

Re: Menschenhandel in Turin – Princess rettet Leben Die Nigerianerin Princess wurde mit falschen Versprechungen nach Europa gelockt, wo sie mit Gewalt zur Prostitution gezwungen wurde. Heute unterstützt sie Sexsklavinnen, die ihren Peinigern entkommen wollen. Bis 20.15, Arte

20.15 SKRUPELLOS

Leviathan (RUS 2014, Andrei Swjaginzew) In einer Kleinstadt an der Barentssee in Nordrussland kämpft der Mechaniker Kolya (Aleksei Serebryakow) um das Haus seiner Familie, das idyllisch an einer Bucht gelegen ist. Mit allen legalen und illegalen Mitteln versucht der skrupellose Bürgermeister (Roman Madyanov), sich das Grundstück anzueignen. Kolyas letzte Hoffnung ist sein Freund Dmitriy (Wladimir Wdowitschenkow), ein Jurist aus Moskau, der belastendes Material gegen den Politiker in Händen hält. Doch der hat mächtige Verbündete und gibt nicht ohne weiteres klein bei. Bis 22.30, Arte

movieclips film festivals & indie films

20.15 BIER

Themenmontag: Der Bier-Ratgeber Einst als klassisches Massenprodukt punziert, werden Biere heute von Sommeliers wie Weine verkostet und gepriesen. Die Bierbrauerszene boomt, eine Fülle von neuen Geschmacksrichtungen erobert den Markt. Um 21.05 Uhr folgt Unser Bier – Hopfen und Malz verloren? über Brauereien, die immer größer werden und die Craft-Beer-Bewegung. Wie gut ist unser Bier?, lautet die Frage um 21.55 Uhr, und um 22.45 Uhr wird Elisabeth T. Spiras Würstelstand aus dem Jahr 1995 aufgewärmt und neu serviert. Bis 23.40, ORF 3

21.10 MAGAZIN

Thema Bei Christoph Feurstein geht es um folgende Themen: 1) Vergewaltigung in Tulln – Asylwerber unter Verdacht. 2) Life Ball 2017: Kampf gegen Aids. 3) Poet und Rebell: Konstantin Wecker wird 70. Bis 22.00, ORF 2

22.15 MICHAEL DOUGLAS

In der Schusslinie (Beyond the Reach, USA 2014, Jean-Baptiste Léonetti) Der Großindustrielle Madec (Michael Douglas) nimmt den jungen Fährtenleser Ben (Jeremy Irvine) mit auf eine Jagd in die Wüste. Als Madec versehentlich einen Menschen tötet, schickt er Ben auf einen Höllentrip. Ein Mann-gegen-Mann-Thriller, der auf dem Roman Deathwatch aus den 70er-Jahren basiert. Bis 23.35, ZDF

movieclips trailers

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag Ihre Währung sind Klicks, ihr Kapital sind ihre Fans: Bloggerinnen und Blogger werden immer einflussreicher, was Folgen für Journalismus und die Demokratie hat. Weiters: Aufgabe des Journalismus ist es, den Mächtigen auf die Finger zu schauen – was diese oft gar nicht schätzen. Weltweit geraten Journalisten unter Druck – ein Bericht über Wehrhaftigkeit und Angriffe. Und: die 70. Filmfestspiele von Cannes. Um 23.30 Uhr folgt lesArt. Gäste bei Christian Ankowitsch sind der Schriftsteller Christoph Ransmayr und der Quantenphysiker Anton Zeilinger.

Bis 0.00, ORF 2

23.15 KLAMAUK

Nichts zu verzollen (Rien à déclarer, F 2010, Dany Boon) Der belgische Zollbeamte Ruben (Benoît Poelvoorde) hasst die Franzosen. Auch nachdem die Grenzkontrollen abgeschafft wurden, schikaniert er die Reisenden. Zur Strafe muss er mit einem Franzosen (Dany Boon) Dienst schieben. Nach dem Welterfolg von Willkommen bei den Sch'tis der nächste Streich von Dany Boon. Bis 0.55, NDR

moviemaniacsde

(Oliver Mark, 22.5.2017)

Radio-Tipps

9.05 WISSEN

Radiokolleg Diese Woche: 1) Forensik: wissenschaftliche Spurensicherung. 2) Das Buddy-System: neue Formen des Helfens. 3) Lexikon der österreichischen Popmusik: Schmetterlinge. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Die wahre Macht der Algorithmen. Mensch und Maschine im Informationszeitalter Judith Denkmayr, Beraterin für digitale Strategien, und Robert Trappl, Spezialist für Kybernetik, Vorstand des Österreichischen Forschungsinstituts für Künstliche Intelligenz, sind zu Gast. Bis 13.55, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte: Der Tod des Demonstranten. Vor 50 Jahren starb Benno Ohnesorg Der 2. Juni 1967: Ein junger Mann liegt am Boden. Der Demonstrant Benno Ohnesorg wurde von einem Polizisten erschossen. Ein Wendepunkt zur Gewalt der zuvor friedlichen Studentenproteste. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25 REPORTAGE

Journal-Panorma: Türkei Das knappe Ja zum umstrittenen türkischen Verfassungsreferendum hat gezeigt, wie gespalten die türkische Bevölkerung ist. Bis 18.55, Ö1

19.00 MAGAZIN

Homebase: Spezialstunde – Hyperreality auf den Festwochen Am 24. Mai startet die neue Clubkulturschiene der Wiener Festwochen. Ein altes Renaissanceschloss in Wien-Simmering wird zur Bühne für globale Clubmusik. Bis 22.00, FM4

19.05 MAGAZIN

Dimensionen: Digitaler Tauchgang Meere und Ozeane sind Nahrungsquelle, Wirtschaftsraum, Transportweg und ein wichtiger Einflussfaktor für das Klimageschehen. Trotzdem sind sie immer noch geheimnisvoll und in großen Teilen unerforscht. Bis 19.30, Ö1

Share if you care.