Die beliebtesten Arbeitgeber der IT-Branche

21. Mai 2017, 10:12
42 Postings

Bei einer Auswertung von Linkedin landen besonders viele IT- und Internetkonzerne auf den vorderen Plätzen

Der Karrierenetzwerk Linkedin hat Listen mit den beliebtesten Arbeitgebern veröffentlicht. Die Reihungen basieren auf den Daten der über 500 Millionen Nutzer des Portals. Dazu gehört etwa welche Stellen sich Nutzer besonders oft ansehen und dafür bewerben, ob Mitarbeiter länger als ein Jahr in einem neuen Job bleiben oder wie oft sich Nutzer die Seite eines Unternehmens ansehen.

Linkedin bestimmt so die Top 50 Unternehmen aus 21 verschiedenen Branchen für die USA, Australien, Brasilien, Frankreich, Deutschland, Indien und Großbritannien. In den USA ist die IT-Branche auf den vorderen Rängen besonders stark vertreten. Aber auch in Deutschland gehören IT- und Internet-Unternehmen zu den populärsten Arbeitgebern.

Drei IT-Riesen auf den Stockerlplätzen in den USA

In den USA geht der erste Platz geht an Google-Mutter Alphabet. Mitarbeiter schätzen laut Linkedin die Ressourcen und Möglichkeiten, die der IT-Riese bietet. Die Aufgabengebiete reichen von selbstfahrenden Autos bis zum Kampf gegen Extremismus im Netz. Alphabet hat weltweit 72.000 Mitarbeiter.

An zweiter Stelle folgt Amazon. Hier sind es vor allem Innovationen wie die Paketauslieferung per Drohne oder der Ausbau des Videostreaming-Dienstes mit seinen prämierten Inhalten, die das Unternehmen bei Arbeitgebern beliebt macht. Amazon beschäftigt weltweit 341.400 Personen und hat Pläne geäußert, alleine in den USA in den kommenden 18 Monaten 100.000 weitere Vollzeitstellen zu schaffen.

Auf den dritten Platz hat es Facebook geschafft. Mit seinen knapp 1,9 Milliarden aktiven Nutzern pro Tage ermögliche das Netzwerk Experimente auf einem nie zuvor dagewesenen Level, so Linkedin. CEO Mark Zuckerberg habe nicht weniger vor als "die soziale Infrastruktur für die kommenden Generationen" zu bauen. Weltweit beschäftigt Facebook 17.000 Personen.

Auch auf den weiteren Plätzen finden sich viele Tech- und Internet-Unternehmen. So folgen in den USA auf den Plätzen vier und fünf das Cloud-Unternehmen Salesforce und der Internet-basierte Fahrdienst Uber, obwohl es den Konzern immer wieder Kontroversen gibt. Platz sechs geht an Autohersteller Tesla. Auf dem siebenten Rang folgt Apple. Mit Time Warner und der Walt Disney Company gehen die nächsten zwei Plätze an Unternehmen aus der Unterhaltungsbranche. Den zehnten Platz belegt der Medienkonzern Comcast NBCUniversal.

Internet-Unternehmen in Deutschland begehrt

Für Österreich wird keine eigene Liste erstellt. Hier lohnt sich aber der Blick aufs Nachbarland Deutschland. Dort ist Online-Händler Zalando der bei den Linkedin-Nutzern beliebteste Arbeitgeber. Das Unternehmen will in diesem Jahr 2.000 neue Arbeitsplätze schaffen und plant einen eigenen Campus. Neue Stellen gibt es vor allem in den Bereichen E-Commerce und Programmierung sowie Mode, Einkauf, Marketing und Logistik.

Auf dem zweiten Platz steht das Beratungsunternehmen McKinsey & Company. Schon auf Platz drei folgt wieder ein Internet-Unternehmen. Rocket Internet, das Beteiligungen an vielen IT-Start-ups hält, beschäftigt inzwischen 36.000 Mitarbeiter in über 45 Ländern. Alphabet landet in Deutschland auf dem vierten Platz. Das Unternehmen betreibt Büros in Berlin, Hamburg, München und Frankfurt. Platz fünf wird ebenfalls von einem IT-Konzern belegt. Trotz anhaltender Kritik an den Arbeitsbedingungen in den deutschen Logistikzentren und immer wieder Streiks, ist Amazon bei den Linkedin-Nutzern der fünftbeliebteste Arbeitgeber in Deutschland. (red. 21.5.2017)

  • Google-Mutter Alphabet ist laut einer Linkedin-Auswertung der beliebteste Arbeitgeber in den USA. In Deutschland landet der Konzer auf Platz vier.
    foto: reuters/peter power

    Google-Mutter Alphabet ist laut einer Linkedin-Auswertung der beliebteste Arbeitgeber in den USA. In Deutschland landet der Konzer auf Platz vier.

    Share if you care.