Huawei will 360 Millionen Dollar in Tschechien investieren

18. Mai 2017, 16:56
2 Postings

Chinesischer Konzern möchte 4.000 Jobs schaffen

Der chinesische Telefonhersteller Huawei will 360 Millionen US-Dollar (323,83 Mio. Euro) in Tschechien investieren. In einem Zeitraum von fünf Jahren sollen so direkt oder indirekt 4.000 Arbeitsplätze entstehen, teilte Huawei am Donnerstag nach Angaben der Nachrichtenagentur CTK mit. Die Investition sei bei dem am Mittwoch beendeten China-Besuch von Präsident Milos Zeman vereinbart worden.

Partnerschaft für Smart City

Geplant ist auch eine Partnerschaft von Huawei mit Tschechien in IT-Programmen wie der nationalen Breitbandinternet-Initiative oder den Projekten "Smart City" und "Safe City", hieß es. In Tschechien ist Huawei Technologies seit 2005 präsent und beschäftigt 330 Mitarbeiter. Auf den tschechischen Markt liefert die Dienstleistungen und Infrastruktur für Telekommunikations-Firmen und Mobil-Anbieter, IT-Lösungen, Mobil-Telefone und Breitbandmodems. (APA, 18.5.2017)

Link

Huawei

    Share if you care.