Ihre besten Geschichten vom Polterabend

User-Diskussion23. Mai 2017, 12:56
303 Postings

Der größte Partyspaß für die einen, für die anderen der grauenvollste Albtraum. Erzählen Sie Ihre schönsten und schlimmsten Polterabendgeschichten!

Irgendwann erreicht man den Tiefpunkt. Wenn man sich eine pinke Schärpe überstreifen muss oder nach dem fünften Klopfer. Wenn man dabei zusehen muss, wie Partygäste in Klopapier eingewickelt oder wildfremden Passanten die Etiketten aus den Unterhosen geschnitten werden, um eine der obligatorischen Aufgaben zu erfüllen. Es geht natürlich um das Phänomen Polterabend. An diesen schönen Maiabenden sieht man sie wieder vermehrt durch die Straßen streifen, die angetrunkenen Poltergruppen. Selbst als unbeteiligter Passant ist die direkte Interaktion oft unvermeidlich, muss man doch der Braut oder dem Bräutigam allerhand überteuerten Ramsch aus dem Bauchladen abkaufen.

Und jetzt alle: Spaß!!!

Von wohlmeinenden Freunden mit den besten Absichten geplant, nimmt so ein Polterabend manchmal auch unvorhergesehene Wendungen, wenn man den Faktor Alkohol einmal außer Acht lässt. Eine Kollegin weiß aus eigener Erfahrung zu berichten: "Wir haben einmal den ganzen Abend durchgeplant, viel Geld ausgegeben und alles eigentlich perfekt organisiert. Nur hat die Braut leider schon beim Vorglühen zu viel getrunken, sich übergeben, ist um 21 Uhr eingeschlafen, und wir sind alle nach Hause gefahren." So kann es auch gehen.

Andere hatten da schon mehr Glück, so wie dieser Kollege: "Einfach ein Wochenendausflug mit Kanufahren am Nachmittag, Burgruine besichtigen und abends ein Zehn-Mann-Zelt auf einem Berg aufbauen mit Grillen und Lagerfeuer." Manche müssen bei ihrem mehrtägigen Polter-Kurztrip schon tiefer in die Tasche greifen, wenn die Reise etwa nach Barcelona oder in ein schickes Thermenhotel geht. So wird man schnell einmal ein paar hundert Euro los – und das alles noch vor der Hochzeit.

Doch es gibt auch den Gegentrend derer, die sich Bauchladenverkauf und Sextoypartys entziehen wollen: ein gutes Essen im Freundeskreis, ein geselliger Umtrunk daheim ist für viele die stressfreie Alternative.

Was haben Sie auf Polterabenden erlebt?

Welche Geschichten von gelungenen oder komplett missglückten Polterabenden haben Sie zu berichten? Welche sind die Klassiker, die man dabei immer erlebt? Und wie sieht für Sie der perfekte Polterabend aus? (aan, 23.5.2017)

  • Kreiiiisch!
    foto: getty images/istockphoto/andresr

    Kreiiiisch!

  • Prost!
    foto: getty images/istockphoto/image source

    Prost!

    Share if you care.