Erste 4K-Fernseher mit Amazon-Software für unter 500 Dollar

17. Mai 2017, 10:02
109 Postings

Amazon kooperiert mit TV-Herstellern, die ihre smarten TVs auf Fire TV-Software laufen lassen

In den nächsten Wochen soll eine Reihe von günstigen 4K-Fernsehern erscheinen, die auf Amazons Fire TV-Software laufen. Für Preise von 449 Dollar bis 899 Dollar können Kunden diese Mittelklasse-Fernseher erwerben, die unter der Marke Westinghouse laufen. Sie bieten eine Sprachsteuerung über Amazons smarte Assistentin Alexa, die über die Fernbedienung aktiviert werden kann.

Aufzeichnungen möglich

Außerdem bietet die Fire TV-Software ein übersichtliches Layout für Programmansichten. Da die Fernseher mit 16 GB Speicherplatz ausgestattet sind, können Livesendungen pausiert oder Inhalte aufgezeichnet werden.

Nutzer können etwa zwischen Livefernsehen und Streaming-Diensten hin- und herwechseln. "Wenn man eine frustrationsfreie Fernsehnutzung mit allen Apps, die man braucht, will – ohne die allerbeste Bildqualität zu verlangen – dann könnte man mit diesen Fernsehern sehr glücklich werden", kommentiert TheVerge. (APA, 17.5.2017)

  • Die neuen Fernseher sollen mit niedrigem Preis und Fire TV-Software punkten
    foto: amazon

    Die neuen Fernseher sollen mit niedrigem Preis und Fire TV-Software punkten

    Share if you care.