Jamie Oliver eröffnet erstes Lokal in Wien

16. Mai 2017, 12:28
317 Postings

In der Wiener Innenstadt soll schon bald "Jamie's Italian" eröffnen

Der britische Starkoch und Unternehmer Jamie Oliver hat gerade erst Jamie's Deli am Flughafen Wien-Schwechat eröffnet. Zwei weitere Restaurants, unter anderem "Jamie's Italian", sollen folgen. Nun will er mit "Jamie's Italian" auch in der Wiener Innenstadt sesshaft werden, wie "Falstaff" berichtet.

foto: getty images / istockphoto / christian mueller
Jamie's Italian ist eine von unzähligen Filialen des britischen Starkochs.

Die Location, die dafür vorgesehen sein soll, wurde vor kurzem erst von der Gastrofamilie Huth als Eatalico am Dr.-Karl-Lueger-Platz eröffnet. Das italienische Lokal, das auch eine Zweigstelle in der Praterstraße hat, schloss aber nach kurzer Zeit wieder. Für eine Stellungnahme waren die Unternehmer nicht zu erreichen. "Der Standort hat sehr gut funktioniert. Die Schließung hatte strategische Gründe", sagt Franz Bernthaler von der Culinarius Beteiligungs und Management GmbH, die für die Öffentlichkeitsarbeit von Eatalico zuständig ist.

Eröffnungstermine

Am Flughafen soll "Jamie's Italian" Ende des Jahres eröffnen, für die Location in der Innenstadt gibt es noch keinen Eröffnungstermin. (red, 16.5.2017)

Weiterlesen:
Jamie's Deli am Flughafen Wien

  • Jamie Oliver eröffnet in der Wiener Innenstadt "Jamie's Italian".
    foto: reuters/sprich

    Jamie Oliver eröffnet in der Wiener Innenstadt "Jamie's Italian".

    Share if you care.