Uhrentest Suunto Spartan Sport Wrist HR – und das Hand-aufs-Herz-Problem

Blog17. Mai 2017, 08:00
95 Postings

Von einer Lauf- und Sportuhr, die so ziemlich alles kann, was man sich von einem Sportwecker wünschen kann. Von pulsierenden grünen Punkten an der Unterseite aller neuen Tracker – und vom Mysterium meiner dagegen immunen Unterarme

Bild 1 von 14
foto: thomas rottenberg

"Vermutlich" ist das falsche Vokabel. "Bestimmt" dürfte passen. Also: Die neue Suunto ist bestimmt großartig. Denn mit der Spartan Sport Wrist HR hat Suunto eine Uhr auf den Markt gebracht, die fast alles kann, was Sportuhren derzeit können sollen müssen. Ungeachtet der Frage, ob man das überhaupt braucht. Oder auch nur ansatzweise ausnutzt. Doch darum geht es nicht: Auch Smartphone, Laptop, Schlagbohr- oder Küchenmaschine und Auto können weit mehr, als das Gros der Käufer tatsächlich braucht: Wir, die Kunden, wollen das. Wollen Spielzeug. "Wir verkaufen Potenziale", umriss das der frühere CEO von Mammut einmal.

weiter ›
Share if you care.