Rückseite aus Glas: Neue iPhone-8-Bilder aufgetaucht

16. Mai 2017, 09:27
51 Postings

Dabei handelt es sich um Renderings, die mit Informationen aus Apple-Zuliefererkreisen erstellt wurden

Die Technikseite Engadget hat neue Renderings des mit Spannung erwarteten iPhone 8 veröffentlicht. Die Bilder wurden anhand von Informationen von Apple-Zulieferern erstellt. Sie verraten einige Neuigkeiten: So sollen sich künftig etwa Mikrofon und Blitz im sogenannten "Camera Bump" befinden – also in jener Erhebung auf der Hülle, in der die Kamera montiert ist.

Drahtloses Aufladen

Außerdem soll die Rückseite des iPhone 8 offensichtlich aus Glas bestehen. Damit soll drahtloses Aufladen ermöglicht werden. Darauf deutet auch eine Spule an der Unterseite des Geräts hin. Die Bilder, die Engadget publiziert hat, sollen das kleinere iPhone 8 zeigen. Damit ist wahrscheinlich, dass beide Modelle über eine duale Kamera verfügen sollen. Bis zum offiziellen Präsentationstermin, der im Herbst stattfinden soll, ist allerdings keine Sicherheit über derartige Infos gegeben. (red, 16.5.2017)

    Share if you care.